• Mr and Mrs

Mädelstrip nach Hamburg

Aktualisiert: 5. Nov 2018



Hamburg meine Perle – diese Redewendung kann ich nach unserem Mädelstrip nur bestätigen. Diese Stadt hat unzählige tolle Plätze und Facetten zu bieten, welche wir in unseren drei Tagen Aufenthalt definitiv nicht alle besichtigen konnten. Trotzdem möchte ich euch hier unsere persönlichen Highlights und Erfahrungen kurz näherbringen.


Unser Hotel: Da keine von uns beiden je zuvor in Hamburg war, wollten wir ein Hotel in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs. Unsere Wahl fiel ziemlich schnell auf das «Barceló Hamburg Hotel», welches mit seinen guten Bewertungen und einem Top-Angebot sofort überzeugte. Und diese Entscheidung haben wir definitiv nicht bereut. Die Lage war perfekt. Der Bahnhof, die Alster wie auch die Einkaufsmeile «Mönckebergstrasse» lagen in unmittelbarer Gehdistanz. Unser Zimmer war sehr ansprechend und modern gestaltet, somit haben wir uns von der ersten Minute an pudelwohl gefühlt.

www.barcelo.com/


Restaurantempfehlung: Wer gerne gute Burger isst, muss unbedingt einen Besuch in der «Brooklyn Burger Bar» einplanen. Want to add a caption to this image? Click the Settings icon. Auch für Vegetarier ist dieses Restaurant bestens geeignet, bei fast jedem Burger kann man das Fleisch durch ein Gemüsepatty ersetzen und dieses schmeckt, wie alles andere in diesem Restaurant, super. Das gesamte Ambiente dieser Bar ist top! Man fühlt sich, als ob man Mitten in Manhattan

sitzen würde und dort sein Essen speist. Auch die Bedienung war sehr freundlich und zuvorkommend. Unser Fazit: 10 von 10 Sternen 😊

www.brooklynburgerbar.de/


Must-See: Einen Abstecher wert ist die Clouds-Bar am Anfang der Reeperbahn. Die Rooftop Bar bietet eine einmalige Sicht über diese wundervolle Stadt. Allerdings ist es ziemlich schwierig noch einen Sitzplatz zu ergattern, da der Sonnenuntergang an einem schönen Sommerabend einmalig ist. Daher empfiehlt es sich bei Möglichkeit im Voraus einen Platz zu reservieren.

www.clouds-hamburg.de/rooftop/


To-Do: Unser Highlight war ganz klar die Schifffahrt durch den Hafen inklusive der Fahrt durch die Speicherstadt. Es gibt diverse Anbieter für solche Rundfahrten, aber gerne möchte ich euch die Rundfahrt mit «Kapitän Prüsse» ans Herz legen. Das Schiff ist etwas kleiner als die der anderen Anbieter, aber dafür kriegt man eine Stunde lang die spannendsten Geschichten rund um die Stadt Hamburg, die wundervolle Speicherstadt und den imposanten Hafen erzählt. Ich war anfangs auch eher skeptisch, da ich solch typische Touristen-Attraktionen (mit Ausnahme der klassischen Hop-on-Hop-off-Touren, die gehört für mich in jeder neuen Stadt dazu 😉) nicht so sehr mag, aber nach einer Stunde auf diesem Schiff war ich schlichtweg begeistert. 😊

www.kapitaen-pruesse.de/


Good to know: Wie in diversen weiteren Städten bietet auch die Stadt Hamburg einen City Pass für Touristen an, welchen ich euch definitiv empfehlen würde. Damit könnt ihr unbeschränkt alle öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und zudem kriegt ihr bei diversen Attraktionen (u.a. Stadtrundfahrten, Museen, etc.) Vergünstigungen.

www.turbopass.de/hamburg-city-pass

Falls ihr diese tolle Stadt auch selbst bald besucht, wünsche ich euch bereits jetzt viel Spass und viele spannende Momente.


♥-lichst

Mrs

Follow us on Instagram 

© 2019 by Mr and Mrs - Schweiz