• Mr and Mrs

Männer und Fussball



Mrs:

«Looos schiess endlich!!! Nein, nein… dieses Tor MUSS er machen!» Männer und Fussball, diese Emotionen sind echt gigantisch. Egal ob im TV oder ob ER selber spielt, bei Fussball geht es für IHN um Leben und Tod. Solche Gefühlsausbrüche kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen. Elf Männer, welche einem runden Lederding nachspringen und heulend am Boden liegen, sobald sie von einem anderen Spieler ein bisschen angerempelt werden. Hinzu kommen all diese komischen Regeln. Ein Freistoss ist nicht einfach ein Freistoss, nein es gibt den direkten und den indirekten und mein absoluter Favorit unter den Vorschriften: die Abseitsregel. Mittlerweile verstehe ich dieses Fussballgesetzt, aber bitte verlangt nicht, dass ich euch dies jetzt hier erkläre. Es hat Stunden und viel Nerven von ihm und seinen Freunden gedauert, bis ich das Ganze verstanden habe. Nun ist es aber so, dass ich in der Theorie (am liebsten mit Hilfe von diversen Gegenständen, um das Ganze auch verständlich darstellen zu können) diese Regel erklären kann, ABER wenn ich seine Spiele schauen gehe, verpasse ich diese Fehltritte immer. Leider spielt ER «nur» 4. Liga, da gibt es noch keine TV-Aufzeichnungen und keine Zeitlupenaufnahme, um sich das Szenario nochmal anzuschauen. Vielleicht auch besser, ansonsten müsste ich das gesamte Spiel noch einmal in voller Länge schauen und jeden einzelnen Pass oder auch Fehltritt gemeinsam mit IHM tiefgründig analysieren und besprechen. Da gehe ich lieber den Match live mit den Mädels schauen! Und wir Frauen können bekanntlich ja zwei Dinge gleichzeitig, reden und aufmerksam das Spiel verfolgen 😉


Mr:

Männer und Fussball, das gehört in meinem Fall einfach zusammen. Nicht, dass jeder Mann automatisch auch Fussball liebt, aber bei der Mehrheit trifft dies sicher zu. Ein Blogbeitrag alleine reicht nicht, um die Faszination Fussball zu umschreiben. Fussball ist Leidenschaft, Fussball ist Sport und Sport sind Emotionen. So einfach ist das. Seit knapp 20 Jahren renne ich dem Ball hinterher und kann kaum genug davon bekommen. Es gibt nichts grösserer, als selber auf dem Fussballplatz zu stehen, mit der Mannschaft Siege zu erringen und danach bei einem Bier über das Spiel zu diskutieren. Oder noch besser, bei einem Bier die Zusammenfassung der Bundesliga oder gemeinsam einen Champions-League Match zu schauen. Das verbindet und SIE kann das nicht verstehen. Dabei ist es nichts anderes, als ein typischer Mädelsabend mit Prosecco und Geplaudere. Nur, dass wir richtiges Bier trinken und nicht reden, sondern über Fussball diskutieren. Und diese Leidenschaft wird ein ganzes Leben halten. Es kommt vor, dass man durch Verletzungen oder sonstige Abwesenheiten etwas zurückgeworfen wird, aber das Ziel ist und wird immer sein, sich wieder auf den Platz zurückzukämpfen, um die Leidenschaft weiter zu leben.


♥-lichst

Mr & Mrs


Follow us on Instagram 

© 2019 by Mr and Mrs - Schweiz