• Mr and Mrs

Romantik - ja oder nein?


Mr:

Als Mann steht man dem Thema Romantik eher skeptisch gegenüber. Zwar wäre es gelogen, wenn ich nicht auch ab und zu gerne etwas Romantik habe, der Begriff kann aber sehr breit interpretiert werden. In Zeitschriften und Liebesschnulzen wird Romantik bekannterweise überthematisiert. Ähnlich wie bei der Werbung vermittelt man so gewissen Frauen (oder auch Männern), dass diese Romantik DIE Romantik ist. Darunter fallen beispielsweise Strandspaziergänge im Sonnenuntergang, ein Liebesschloss an eine Brücke hängen oder am Schlimmsten: öffentliche Heiratsanträge.Bei IHR weiss ich zum Glück, dass sie eben nicht auf diese „klassischen“ schnulzigen Romantikaktivitäten steht. SIE würde auch NEIN sagen, wenn ich öffentlich um IHRE Hand anhalten würde. Ich denke, als Paar muss man Romantik für sich entdecken. Zusammen, und nicht, was in Filmen oder Serien als Romantik gilt. Für mich beginnt Romantik beim gemeinsamen aufwachen, es kann ein gemeinsames Kochen sein, bei dem man sich viel Zeit nimmt, die man zusammen geniessen kann. Grundsätzlich geht es ja genau um den Punkt in der Romantik, nämlich gemeinsam bewusst Zeit miteinander verbringen zu können.


Mrs:

Was bedeutet Romantik für euch? Gehört ihr zu den absoluten Hardcore-Romantiker(innen)? Schlägt euer Herz höher, wenn ihr Kerzenlicht und rote Rosen seht? Oder gehört ihr wie ich, zu den Frauen die ganz schnell weg sind, wenn es zu kitschig wird?

Ich mag Kerzen und auch rote Rosen, aber bitte nicht in Kombination. Wenn ein Mann mir schnulzige Dinge versucht ins Ohr zu hauchen, packe ich meine sieben Sachen und flüchte so schnell ich kann. Bei diesem Thema bin ich wahrscheinlich nicht die typische Frau, wie ich schon öfter feststellen musste. Einmal war ich zufälligerweise anwesend, wie ein Typ seiner Freundin an einer Rollschuh-Party öffentlich einen Heiratsantrag gemacht hat. Meine Freundinnen fanden es ja «soo süss» und ich habe nur den Kopf geschüttelt und gedacht, wenn das mein Freund wäre, der ein solches Fiasko veranstaltet, wäre ich wohl schneller zu Fuss weg, als er mir mit seinen Rollschuhen hinterhereilen könnte. Aber zum Glück weiss ER diese Tatsache und würde mir niemals einen solchen Heiratsantrag machen (obwohl er es mir immer gerne androht 😉). Ich bin in vielen Dingen eine typische Frau, wenn es um Schminke, Klamotten oder Schuhe geht, aber ganz bestimmt nicht beim Thema Romantik. Allerdings ist es immer eine Ansichtssache, was Romantik bedeutet. Für mich gibt es nichts schöneres, als von IHM in den Arm genommen zu werden und für das brauche ich keine rote Rosen und auch kein Kerzenschein.


♥-lichst

Mr & Mrs

Follow us on Instagram 

© 2019 by Mr and Mrs - Schweiz